Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen

Teilnahmebedingungen

Der Gewinn besteht in einem persönlichen, einstündigen Best Practice-Gespräch mit den GewinnerInnen und dem Gründer und Geschäftsführer von INLEAD. Es sind insgesamt zehn solche Best Practice-Gespräche zu gewinnen. Der Gewinn wird ausschliesslich als Sachpreis zugeteilt, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Wertes des Gewinnes ist nicht möglich. Die Best Practice-Gespräche finden in der Stadt Zürich statt.

Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Pro Person ist nur eine Registrierung zulässig. INLEAD behält sich vor, missbräuchliche Teilnahmen zu löschen. Pro Unternehmen kann nur ein Gewinn zugeteilt werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist ausschliesslich über die Website INLEAD möglich. Mit der Teilnahme am Wettbewerb anerkennen die TeilnehmerInnen die vorliegenden Teilnahmebedingungen.

Teilnahmeschluss ist der 3. Mai 2019. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Die Verlosung findet unter der Aufsicht von Mauro Locarnini, Anwalt in Zürich – unter Ausschluss der Öffentlichkeit – am 6. Mai 2019 in Zürich, statt. Die Gewinner des Wettbewerbs werden schriftlich über die von ihnen angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt.

Die Teilnahmebedingungen können jederzeit angepasst werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschliesslich Schweizerisches Recht.

Datenschutzbestimmungen

TeilnehmerInnen willigen mit ihrer Teilnahme hiermit ausdrücklich ein, dass ihre personenbezogenen Daten, wie z.B. Vor- und Nachnamen, Adresse, Arbeitsgeber und Funktion, die sie im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel übermitteln, gespeichert und für statistische und werbliche Zwecke durch INLEAD genutzt werden können. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. INLEAD verpflichtet sich, die Daten sorgfältig zu behandeln und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu verwalten. Im Übrigen schliesst INLEAD jede Haftung im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels und der Datenverwaltung im gesetzlich zulässigen Umfang aus.